Kontakt
0 Pos. (0 Eur) inkl. MwSt.

Rillenkugellager

Rillenkugellager

Sehr vielseitig einsetzbare Lager. Kennzeichnend ist ihre reibungsarme, Geräusch- und Schwingungspegel optimierte Arbeitsweise. Sie können für Belastungen mit hohen Drehzahlen eingesetzt werden.
Radial- und Axialkräfte werden in beiden Richtungen aufgenommen.
Neben den genannten Eigenschaften sind Rillenkugellager weniger wartungsintensiv. Auch ihre einfache Montage macht die Rillenkugellager zu dem am häufigsten eingebauten Lager.

Rillenkugellager sind in verschiedenen Ausführungen und Varianten erhältlich.

Einreihige Rillenkugellager werden in abgedichteter und offener Ausführung hergestellt und sind die am häufigsten eingebaute Lagerart.
Einreihige Rillenkugellager aus nicht rostendem Stahl sind beständig gegen Korrosionsschäden, die durch Feuchtigkeit und weitere Einflüsse entstehen können. Im Vergleich zu den Rillenkugellagern aus Wälzlagerstahl haben die nicht rostenden Rillenkugellager eine reduzierte Tragfähigkeit. Erhältlich sind die Lager in abgedichteter und offener Ausführung.
Einreihige Rillenkugellager mit Einfüllnuten kennzeichnen sich durch ihre besondere Bauweise. Die Innen- und Außenringschulter des Lagers sind jeweils mit einer Einfüllnut ausgestattet, welche den Vorteil aufweist, dass größere und mehr Kugeln eingebaut werden können (Vergleich zu einfachen Rillenkugellagern). Durch diese Bauart erhöht sich gleichzeitig die Fähigkeit radiale Kräfte aufzunehmen. Nachteil: Axiale Kräfte können nur gering aufgenommen werden und hohe Drehzahlen können nicht erzielt werden.
Hergestellt werden die einreihigen Rillenkugellager mit Einfüllnuten als beidseitig offene Lager oder als abgedichtete (Deckscheibe) Variante. Es ist möglich, die Lager mit einer Ringnut in der Außenringmantelfläche und, bei Bedarf, einem passenden Sprengring zu versehen.
Zweireihige Rillenkugellager werden dort angewendet, wo die Tragfähigkeit von einreihigen Rillenkugellagern nicht ausreicht. In ihrer Bauform sind sie kaum breiter als einreihige Lager und können nur als beidseitig offene Lager erworben werden.